Startseite » Finanzämter in Österreich

Finanzämter in Österreich

Auf unserer Website finden Sie einen umfassende Überblick über KontaktdatenAdressenÖffnungszeiten und weitere Informationen aller Finanzämter in Österreich nach Bundesländer geordnet.

  • In Österreich gibt es über 70 Finanzämter.
  • Welches Finanzamt ist für mich zuständig?
  • Wie erreiche ich das zuständige Finanzamt?

All diese Fragen und die Suche nach Ihrem zuständigen Finanzamt soll Ihnen hiermit erleichtert werden.

Bitte wählen Sie Ihr Bundesland

Alle Angaben ohne Gewähr und vorbehaltlich Änderungen

Finanzamt – Aufgaben und Zuständigkeit

Das Finanzamt ist dafür verantwortlich, die Steuern zu bestimmen, die ein Steuerpflichtiger zahlen muss. Dieser Vorgang wird als Steuerveranlagung bezeichnet. Während der Steuerveranlagung überprüft die Steuerbehörde die eingereichte Steuererklärung und legt die Steuern durch Ausstellung einer Steuerveranlagung fest.

Darüber hinaus bestimmt ein Sachbearbeiter, wer eine Steuererklärung einreichen muss.

Staat, Bundesländer und Gemeinden erheben zur Erfüllung ihrer Aufgaben verschiedene Steuern. Um sicherzustellen, dass diese Steuern pünktlich und in der richtigen Höhe gezahlt werden, haben die Steuerbehörden des Bundes die Verwaltung der Steuern an die Finanzämter delegiert.

Ein Finanzamt übernimmt im Rahmen seiner Zuständigkeiten primäre und sekundäre Aufgaben. Es wird zwischen sachlicher und örtlicher Zuständigkeit unterschieden. Zusätzlich zu seinen Hauptaufgaben ist das Finanzamt für die Zuweisung einer Steuernummer verantwortlich. Die Steuernummer wird für die Steuerveranlagung benötigt.

Termin beim zuständigen Finanzamt

In den meisten Fällen ist es möglich, einen Termin telefonisch zu vereinbaren. Stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Dokumente vollständig haben, bevor Sie das Finanzamt besuchen.

    • Sichern Sie sich in wenigen Minuten Ihre zu viel bezahlte Steuer mit einer Steuersoftware* zurück.

Weiterführende Links und Quellen